Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

http://myblog.de/nadine-madrid

Gratis bloggen bei
myblog.de





Adios Madrid

Jetzt ist der Moment also doch noch gekommen, an dem ich mich von Madrid und meinem Erasmus-Semester verabschieden muss. Wieder sitze ich traurig, nervös und glücklich zugleich vor meinem PC und versuche meine Gefühle zu fassen.

Gestern Abend hatte ich eine schöne Abschiedsparty, mit allen leuten die mir wichtig sind, die dann für mich auch erst um 6Uhr heute morgen endete. Vor wenigen Minuten musste ich mich dann von Primoz, Pablo, Casey, Natalie und Wiebke verabschieden. Zuerst war ich wie paralysiert und hab das gar nicht realisiert, dass ich Madrid jetzt wirklich verlasse, doch mein Weg vom Starbucks zur Wohnung hat es mir dann doch bewusst gemacht und plötzlich flossen die Tränen.

Viel mehr gibt es jetzt nicht mehr zu sagen, die Koffer sind gepackt und ich blicke auf ein tolles halbes Jahr zurück, bei dem viel gelacht, geweint, getrunken, gefeiert und geredet wurde. ich habe super leute kennengelernt, die ich alle sehr vermissen werde und von denen ich hoffe, dass ich sie wieder sehe. Ich habe viele verschiedenen Orte gesehen und gelernt mit anderen Kulturen umzugehen. Seit meinem Semester hier fühleich mich europäischer denn je. 

Ich liebe Spanien und habe Madrid sehr in mein Herz geschlossen: ich werde definitiv zurückkommen, zumindest noch mal als Tourist.

Zuletzt, an alle 1002 Besucher, die meinen Blog gelesen haben und mich somit bei meinem Abenteuer begleitet haben. Heute Abend hat Deutschland mich wieder....

hasta luego madrid, voy a extrañarte!!

28.2.09 16:38
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung